Gotik (1100-1500)

Gotik (1100-1500)

Royal Lion GmbH

Diese Epoche bezeichnet die europäische Architektur und Kunst des Mittelalters. Der romanische Rundbogen wurde durch die Gotik mit Spitzbögen abgelöst. Die Spitzbögen ermöglichten erstmalig hohe Fenster. Dadurch konnten die Bauwerke mit Licht durchflutet werden. Die neu angewendete Formung der Decken als Kreuzrippengewölbe und die Nutzung von Strebepfeilern lösten dickes und massives Mauerwerk teilweise ab. Dadurch konnten höhere Räume ohne viele Stützwände, die in Verbindung mit den Spitzbögen der Fenster heller und freundlicher wirkten, geschaffen werden. Darüber hinaus kamen vereinfachte Zierelemente hinzu. Der Wiener Stephansdom ist die einzige gotische Kathedrale Österreichs. Der Stephansdom besitzt eine große Halle mit zwei geplanten riesigen Chorseitentürmen. Allerdings wurde nur der Südturm vollendet.

Die Royal Lion GmbH im Detail

Interessiert an einem kostenlosen Beratungsgespräch?